Câu lạc bộ BJJ Hà Nội, 75 - Đặng Văn Ngữ
default logo

Verschwiegenheitserklärung azubi Muster

hiermit kündige ich mein Ausbildungsverhältnis fristlos zum xx.xx.xxxx. hiermit kündige ich meinen Ausbildungsvertrag, den ich am xx.xx.xxxx mit Ihnen geschlossen habe, unter Einhaltung der vertraglich vereinbarten Frist von x Wochen zum xx.xx.xxxx. Du möchtest dich aus dem Hotel Mama verabschieden und bereits während deiner Ausbildung auf eigenen Beinen stehen? Dann ist es Zeit für die erste… Laut Berufsbildungsgesetz §17, Abs. 3 müssen Überstunden entweder vergütet oder in Freizeit ausgeglichen werden. Wöchentlich leiste ich seit Beginn meiner Ausbildung im Durchschnitt x,xx Überstunden. Bis heute habe ich nie einen Ausgleich erhalten, obwohl ich Sie mehrmals darauf hingewiesen habe, zuletzt in einem Gespräch am xx.xx.xxxx. Seit Beginn meiner Ausbildung habe ich bereits xx,xx Überstunden angesammelt. Ich bin nicht bereit, weiter unbezahlte Überstunden zu leisten. Diese Pflichtverletzung Ihrerseits möchte ich nicht weiter hinnehmen und kündige deshalb fristlos. Ich habe mich dazu entschieden, beruflich einen anderen Weg einzuschlagen / eine Ausbildung in einem anderen Beruf zu beginnen / etc.

Ich hoffe auf Ihr Verständnis und bedanke mich für alles, was ich während meiner Ausbildung bei Ihnen lernen durfte. Die Probezeit ist dazu da, dass der Ausbildungsbetrieb und der Azubi sich näher kennenlernen und herausfinden, ob alles passt. Für den Fall, dass dem mal nicht so sein sollte, haben Auszubildende, genauso wie auch die Ausbilder, die Möglichkeit, das Ausbildungsverhältnis während der Probezeit zu kündigen. Das Besondere an einer Kündigung während der Probezeit ist, dass man ohne Angabe von Gründen fristlos kündigen kann. Manchmal begehen Ausbildungsbetriebe Pflichtverletzungen. Diese können ganz unterschiedlich ausfallen. Wenn zum Beispiel gegen das Jugendarbeitsschutzgesetz oder das Arbeitsgesetz verstoßen wird. Ebenfalls tabu während der Ausbildung: Man gibt dir nur ausbildungsfremde Tätigkeiten, sodass du deinen Ausbildungsberuf nicht erlernst. Unbezahlte Überstunden, für die du auch keinen Freizeitausgleich erhalten hast, genauso wie die ständige Abwesenheit deines Ausbilders berechtigen dich dazu, deinen Ausbildungsvertrag fristlos zu kündigen.

Eine fristlose Kündigung bedeutet, dass du an dem Tag, an dem du die Kündigung schriftlich abgegeben hast, auch deinen letzten Arbeitstag hast. Elektroniker /-innen der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik Wusstest du, dass der Ausbildungsberuf Kaufmann/ -frau für Büromanagement zu den beliebtesten Ausbildungen in Deutschland zählt? Dass liegt unter… Wählen Sie einen möglichst gängigen Titel um mit Ihrer Ausschreibung gezielt die richtigen Bewerber anzusprechen. Farblich hervorgehoben springt der Jobtitel in der Mitte der Seite sofort ins Auge. Nennen Sie auch entscheidende Stichworte, wie den Ort und den Ausbildungsbeginn.